Die snore clinic App

Die Schnarchanalyse-App der Klinik Prof. Sailer.
Jetzt installieren:

Jetzt bei Google Play Laden im Appstore

Analysieren Sie Ihr Schnarchen auf Gesundheitsrisiken

Beantworten Sie sechs Gesundheitsfragen

Zeichnen Sie Ihr nächtliches Schnarchen auf

Hören Sie sich Ihr Schnarchen an

Sie erhalten Ihr Ergebnis als Ampel-Symbol

snore clinic analysiert Ihr Schnarchen auf Symptome von Schlafapnoe.

Schlafapnoe und die gesundheitsgefährdenden Folgen

Atemaussetzer und die Folgen

Auslöser eines Atemaussetzers ist die Einengung oder ein totaler Verschluss der Atemwege. Während der Atemaussetzer sinkt der Sauerstoffgehalt im Blut rasant ab, das Herz rast, der Blutdruck steigt, es werden Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin ausgeschüttet. Die Folgen sind ein nicht erholsamer Schlaf und permanente Müdigkeit am Tage.

Behandlungsmethoden

Heilung von obstruktiver Schlafapnoe

Durch die sog. „Rotation Advancement Operation“ werden mit einer Vorverlagerung von Ober- und Unterkiefer die Atemwege permanent erweitert und eine völlige Heilung der Patienten erreicht.

Symptomatische Behandlungen, die nicht zur Heilung führen, sondern die Symptome von Schlafapnoe verringern:

Zahnschienen, Protrusionsschienen

Zahnschienen verlagern und halten den Unterkiefer während der Anwendung nach vorne und erweitern somit die oberen, verengten Atemwege.

Atemmaske CPAP

Das Beatmungsgerät, die sog. CPAP-Atemmaske, wird während des Schlafes in der Nacht getragen, wo sie Luft mit Überdruck in die Lunge presst und somit das Einatmen erleichtert.

Laser- und Radiofrequenzanwendungen und Operation an Gaumen, Rachenzäpfchen oder Zungengrund

Operative Eingriffe an den hochsensiblen und funktionellen Weichteilen sind besonders schmerzhaft. Zwar kann mit diesen Methoden das Schnarchen ggf. reduziert werden, Schlafapnoe bleibt aber fortbestehen.

Klinik Professor Sailer

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung?

Prof. Hermann F. Sailer befasst sich als Spezialist für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie seit mehr als 25 Jahren mit der obstruktiven Schlafapnoe. Er entwickelte als Direktor am Universitätspital Zürich die einzig kausale Behandlungsmethode zur Heilung von Schlafapnoe. Als Chefarzt der Klinik Prof. Sailer, dem führenden Kompetenzzentrum im Bereich Schnarchen und Schlafapnoe führt er diese operative Behandlung die „Rotation Advancement Operation“, als Routineeingriff durch.

Ich freue mich sehr, Sie in meiner Klinik begrüssen zu dürfen.

Prof. Hermann F. Sailer